Florian Berger arbeitete zunächst in der Kommunikationsbranche und baute dort mit einem Partner die Agentur Donkey Communication auf. 2008 entschied er sich für einen Neustart und startete die Ideen- und Kreativschmiede  Donkey-Products.