Andreas Bernt-Bärtl hat umfangreiche Expertise im internationalen E-Commerce. Für BRITA baute er das Direktgeschäft auf und vernetzte es erfolgreich mit dem Digitalen Marketing.Andreas Bernt-Bärtl arbeitet an intelligenten Lösungen, um Menschen und Marken und Technologie zu verbinden. Die Verknüpfung von Kommunikation und Kommerz spielt dabei für ihn eine entscheidende Rolle. Andreas Bernt-Bärtl begann seine Laufbahn im Agenturgeschäft und beriet Marken wie Opel im Customer Relationship Management. Er sammelte Erfahrung im Aufbau eines E-Learning Start-ups und führte integriertes E-Commerce bei einem Bildungsunternehmen ein. Heute ist Andreas Bernt-Bärtl für internationale Markenunternehmen tätig und wird ab Januar 2015 das Digitale Marketing bei Vaillant leiten. Andreas Bernt-Bärtl ist Magister der Gesellschaftswissenschaften und engagiert sich ehrenamtlich bei Zidisha, einer Plattform für Mikrokredite in Entwicklungsländern.